Unsere Zusatzleistungen

 

Begleitung zum Arzt

Wir begleiten Sie nach vorheriger Terminabsprache zu Ihrem Arzt, sind Ihnen bei fachlichen Fragen an den Arzt behilflich.
Können Sprachprobleme überbrücken (da russischsprachiges Pflegepersonal).
Geben Ihnen Sicherheit und sind auch beim evtl. An-und Auskleiden behilflich.
Die Bezahlung erfolgt über Ihre Pflegestufe oder privat.

Botengänge

Gerne übernehmen wir für Sie den Gang zur Post, zu Behörden, Wäscherei, Einkauf ect.
Die Kosten für diese Dienstleistung können zum Teil über Ihre Pflegestufe abgerechnet werden. In einem persönlichen Gespräch können wir alle weiteren Fragen beantworten

Hausnotruf

Gerne vermitteln wir Ihnen ein Hausnotruf System. Bei Interesse kommen wir bei Ihnen vorbei und können in einem persönlichen Gespräch alle weiteren Vorteile eines Hausnotrufes aufzeigen. Bei einer Pflegestufe werden die Kosten von der Pflegekasse übernommen,

falls keine Pflegestufe besteht belaufen sich die Kosten pro Monat auf 17,90€. Die Kosten für den Einsatz bei einem Notruf

(wenn eine Pflegekraft raus fahren muss), werden im Vorfeld mit Ihnen besprochen.

Hilfestellung beim Schriftverkehr

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrem Schriftverkehr mit den Krankenkassen, Pflegekassen, Sozialamt oder sonstigen Behörden behilflich. Wir unterstützen Sie auch bei den MDK Besuchen (zur Einstufung Ihrer Pflegestufe). Wenn Sie Patient von uns sind entstehen Ihnen keine Kosten.

Transport zum Arzt

Nach vorheriger Terminabsprache.
Bezahlung erfolgt über die Pflegestufe oder privat.

Überleitungspflege

Gerne kommen wir ins Krankenhaus und sprechen mit den Ärzten, Sozialarbeitern und Pflegepersonal.

Wir organisieren bei Bedarf die Beschaffung der Pflegehilfsmittel und Heilmittel, damit für Ihre Entlassung

alles nötige geregelt ist. Wenn eine Pflege zu hause ansteht, würden wir diese auch gerne übernehmen.

Es entstehen Ihnen keine Kosten für den Besuch im Krankenhaus und die Vermittlung von Pflegehilfsmitteln und Heilmittel unsererseits.
 

Verhinderungspflege

Falls Ihre pflegenden Angehörigen in den Urlaub fahren oder sich eine Auszeit gönnen möchten, kommen wir gerne in Ihre Wohnung und werden die Pflege wie gewohnt durchführen. Dieses gilt für einen Zeitraum von 28 Tagen oder bis zu einer Summe von 1510€, wenn Sie eine Pflegestufe haben. Falls keine Pflegestufe vorhanden sein sollte, werden die Kosten und der Zeitraum in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen geklärt.

 

Vermittlung von Transportunternehmen

Gerne übernehmen wir für sie die Organisation eines Transportunternehmens.
Bezahlung für den Transport erfolgt über die Krankenkasse, mit einer evtl. Zuzahlung.
Die Vermittlung ist kostenlos.

 

Vermittlung von Essen auf Rädern

Wir sind Ihnen behilflich bei der Suche nach Essen auf Rädern
Unsere Kooperationspartner sind Meyer Menue oder Appetito, gerne können Sie auch andere Lieferanten nehmen. Z.B. eine Schlachterei, Gaststätte ect. Kosten für das Essen werden von Ihnen getragen

 

Vermittlung vom Frisör und Fußpflege

Wir suchen für Sie einen Frisör der auch zu Ihnen nach Hause kommt
Die Kosten für den Frisör/Fußpflege tragen sie selbst, welche Sie vorher ausgehandelt haben

 

Vermittlung von Physiotherapeuten

Wir können Ihnen bei der Vermittlung eines Physiotherapeuten behilfliche sein. Dabei achten wir darauf das der Therapeut auch zu Ihnen nach hause kommt. Die Kosten für die Behandlung werden von der Krankenkasse getragen (wenn eine Verordnung vorliegt), ansonst ist diese Leistung privat zu zahlen.

 


Wir würden uns freuen wenn Sie uns kontaktieren würden. Falls eine Hilfestellung nicht dabei sein sollte die Sie benötigen, dann rufen Sie uns an oder sprechen Sie unser Pflegepersonal vor Ort an, denn auch dafür würden wir eine Lösung finden.