Pflegekonzept

Wir pflegen unsere Patienten, wie auch wir gepflegt werden möchten!

Der uns anvertraute Patient steht im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Als Gast im Hause unserer Patienten versuchen wir die Privatsphäre
zu wahren. Der Pflegedienst versucht soweit wie möglich die Pflege an den Räumlichkeiten anzupassen. Wir bemühen uns weitgehend
die vertraute Umgebung unserer Patienten zu erhalten. Wir achten die Würde eines jeden Menschen und fördern das Recht auf die Entfaltung seiner Persönlichkeit.

Was wir leisten

Wir kommen zu den Kunden nach Hause und übernehmen zuverlässig, qualifiziert und individuell die Grundpflege sowie die vom Arzt
verordnete Behandlungspflege. Dabei arbeiten wir eng mit dem Kunden, der Familie, Ärzten und anderen an der Pflege
beteiligten Institutionen zusammen.
Wir erbringen der individuellen Pflegeleistung bei Tag und Nacht (Rufdienst) einschließlich Sonn- und Feiertage.

 

 

Kernleistung

Wir wollen mit unserer Pflege dazu beitragen die Lebensqualität und Selbstbestimmung jedes Einzelnen trotz vorhandener Einschränkungen so lange wie möglich in seinem gewohnten Lebensumfeld aufrecht zu erhalten.
Wir unterstützen die Eigenständigkeit und Selbstversorgung des Einzelnen, indem wir die individuellen Ressourcen und Fähigkeiten erhalten, fördern und stärken. Unser aktivierender Pflegeansatz orientiert sich an der Befindlichkeit jedes Einzelnen und berücksichtigt gesundheitlich bedingte Schwankungen. Pflegerische Routinen werden in gewissen Abständen hinterfragt ggf. korrigiert.

Die Pflege von Menschen mit eingeschränkter kognitiver Alltagskompetenz

Es ist uns wichtig, dass unseren Patienten mit eingeschränkten kognitiven Alltagskompetenzen wiederholende Tagesabläufe,
eine Kontinuität der Pflegebeziehung und eine der Gesundheitssituation angepasste Kommunikation erfahren.

Beratungsleistung

Kunden und Angehörige des ambulanten Pflegedienstes werden im Rahmen der Pflege umfassend zu Hilfsmitteln, Wohnraumanpassung, Finanzierungsfragen und weiteren Hilfsangeboten wie Haushaltshilfen beraten.

Wir beraten bei der Beantragung der Pflegestufe für den Kunden und/oder die pflegenden Angehörigen und begleiten die Begutachtung
der Pflegestufe durch den Medizinischen Dienst vor Ort.

Unterstützende Leistungen

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Beantragung von Betreuungsverfügungen und Vorsorgevollmachten bei der Betreuungsstelle der Stadt Bielefeld. Wir halten engen Kontakt zu den Betreuern der Kunden.
Wir unterstützen und übernehmen bei Bedarf wichtige Hol- und Bringdienste z. B. zum Arzt, Begleitung zu den Terminen, Besorgung der Medikamente aus der Apotheke, usw.
Wir bieten die Hilfestellung und Übernahme bei Einkäufen und Besorgungen, Zubereitung der Mahlzeiten, Wäschepflege, Begleitung bei Spaziergängen und Freizeitaktivitäten, Hilfestellung und/oder Übernahme der kleinen Hausordnung sowie hauswirtschaftliche Aufgaben wie z.B. die Reinigung der Wohnung an.